x

Datenschutzerklärung
Karel-Vedral-Wolfsberger Ges.b.R. für Schreibdidaktik

Grundsätzlich möchten wir festhalten: Wir sind ziemlich "low-tech" unterwegs. Begriffe wie Cookies, Web-Analyse und Geo-Lokalisierung sind uns geläufig, wir wenden aber nichts davon an! Im Gegenteil, wir versuchen stets bewußt einen Schritt auf die Seite zu machen und aus der digitalen Welt auszutreten, um analog zu arbeiten, zu denken und kreativ zu sein – auch in unseren Seminaren und Retreats.
Trotzdem ist uns Datenschutz wichtig! Deshalb haben wir hier folgende Datenschutzerklärung nach den derzeit vorgegebenen Richtlinien ausgearbeitet:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In den hier angeführten Datenschutzinformationen informieren wir Sie darüber, welche Daten zu welchem Zweck und in welcher Form sie verarbeitet werden. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit auf unserer Website nachlesen.

1. Wer ist die datenverarbeitende Stelle?
Die datenverarbeitende Stelle ist die Ges.b.R. Karel-Vedral-Wolfsberger GesbR für Schreibdidaktik, Pramergasse 21/7, 1090 Wien.

2. Welche Daten werden bei uns verarbeitet?
Bei Anfragen:
Wenn Sie uns im Zuge einer Anfrage kontaktieren, werden die von Ihnen übermittelten Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate lang bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bei einer Seminarbuchung:
Im Zuge der Buchung eines Seminars oder Coachings werden bei uns folgende Daten gespeichert: Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer (wenn angegeben), Emailadresse und alle weiteren von Ihnen übermittelten Daten. Name, Adresse und Emailadresse sind zur Seminarbuchung erforderlich. Bei Buchungen für Schreib-Themenworkshops für Jugendliche verarbeiten wir auch das Alter der TeilnehmerInnen.
Wenn wir Ihre Postadresse im Zuge einer Seminarbuchung erhalten haben und Sie nicht widersprochen haben, schicken wir Ihnen 1x pro Jahr kostenlos mit der Post unsere Zeitung „writers’letter“ zu. Natürlich können Sie die Zusendung jederzeit kostenlos einstellen. Schreiben Sie bitte in dem Fall einfach ein Email an administration@writersstudio.at.

Nach vollständiger Abwicklung einer Seminarbuchung und vollständiger Bezahlung des Kaufpreises werden Ihre Daten mit Rücksicht auf die steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht. Dies gilt nicht, wenn Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten in Form einer Eintragung in unsere Kundenkartei ausdrücklich eingewilligt haben.

Kostenloses Abonnement der Zeitung „writers’letter“ - 1x im Jahr mit der Post:
Wenn Sie über unsere Website unsere Zeitung „writers’letter“ abonnieren, werden folgende Daten verarbeitet: Name, Postadresse und E-Mail-Adresse. Die E-Mail Adresse benötigen wir für den Bestätigungslink sowie für Rückfragen im Falle einer fehlerhaften Adressangabe. Der Versand des „writers’letter“ erfolgt kostenlos und einmal im Jahr mit der Post.
Mit der Einwilligung zum Bezug des writers’letter bleiben Ihre Daten auch über die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen hinaus gespeichert. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos per Mail an administration@writersstudio.at möglich. Nach der Abmeldung werden wir Sie fragen, ob Sie weiter in unserer Kundenkartei bleiben möchten – falls nicht, werden wir Ihre Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Steuer- und Aufbewahrungspflichten löschen.

Kundenkartei:
Freilich freuen wir uns, wenn Sie wünschen, auch über die steuerlichen Aufbewahrungsfristen hinaus in unserer Kundenkartei als „KundIn & InteressentIn“ gespeichert zu werden. Damit werden Ihre bereit gestellen Daten dauerhaft bei uns gespeichert. Die Eintragung in unsere Kundenkartei ist freiwillig. Wie werden und bleiben Sie „KundIn & InteressentIn“? Sie können im Zuge der Seminarbuchung bzw. nach dem Seminar oder durch ein „InteressentInnen-Blatt“ Ihre schriftliche Einwilligung geben. Oder Sie schicken uns ein Mail mit der Bitte um Eintragung in die Kundenkartei. Die Löschung Ihrer Kundendaten ist jederzeit kostenlos möglich per Mail an administration@writersstudio.at.

Marketing:
Wir nutzen personenbezogene Daten auch für die Pflege bestehender Kundenbeziehungen. Wenn Sie ein Seminar bei uns absolviert haben und Informationen, News, Einladungen zu ähnlichen Seminaren, Gastworkshops oder Aufbauseminaren erhalten möchten (max. 2-3x pro Jahr), können Sie nach dem Seminar auf einem Formular Ihre Einwilligung dazu geben. Wir freuen uns immer, wenn wir fortführende Gruppen anbieten können, um Sie damit bei Ihrer Schreibentwicklung möglichst gut zu unterstützen. Manchmal gelingt es uns, tolle Gast-TrainerInnen nach Wien zu holen und freuen uns, das möglichst schnell allen mitteilen zu können.
Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen: Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Ihres Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung stellen wir die Nutzung der betreffenden Daten für diese Informationen per Mail ein.

Elektronischer Newsletterversand durch den Anbieter „MailChimp“
Wenn Sie sich über unsere Website für den Newsletter anmelden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Wenn Sie sich für unseren Newsletter „Briefe übers Schreiben von Judith Wolfsberger“ angemeldet haben, wird Ihre Email-Adresse ausschließlich für die Zusendung des Newsletters genutzt. Diese wird nicht in unserer Kundenkartei gespeichert! Die Nutzung endet, wenn Sie sich von dem Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletterdienst ist für Sie jederzeit kostenlos möglich, indem Sie auf den Abmeldelink im Newsletter selbst klicken oder uns ein Mail schreiben an administration@writersstudio.at. Die Nutzung der Daten endet damit.
Zum Anbieter: Wir haben mit MailChimp einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (Data-Processing-Agreement) abgeschlossen. Dieser verpflichtet MailChimp, die Daten unserer NutzerInnen nicht an Dritte weiterzugeben und zu schützen. MailChimp ist ein zertifiziertes Unternehmen (Privacy Shield) und hat sich damit an die EU-Datenschutzrichtlinien zu halten.

Cookies:
Echt jetzt: Unsere Website verwendet keine Cookies. Die einzigen Cookies, die wir anbieten, sind essbar und befinden sich in der Küche rechts in der Keksdose neben der Kaffeemaschine.

Web-Analyse:
Unsere Website führt keine Web-Analyse durch. Wir ziehen es vor, dass Sie uns anrufen und mit uns über Ihre Interessen plaudern und sich beraten lassen oder zu einem unserer Infoabende kommen. Unser Telefonnummer ist: 0664 73114618.

Geo-Lokalisierung:
haben wir auch nicht. Uns ist lieber, sie lokalisieren uns und laden Sie gleich an dieser Stelle herzlich ein, bei einem unserer Infoabende vorbei zu schauen. Unsere Koordinaten sind: 48°13'19.7"N 16°21'54.1"E

3. Welche Rechte haben Sie?

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Wir bitten Sie in dem Fall, eine Ausweiskopie mit einer schriftlichen Anfrage an uns per Post zu senden: writers’studio, Pramergasse 21/7, 1090 Wien.

Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur: Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Kontaktstelle: Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten oder auch bei Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per Post an „writers’studio, Pramergasse 21/7, 1090 Wien“ oder per E-Mail an „administration@writersstudio.at“

4. In welchen Fällen haben Dritte Zugriff auf Daten von Ihnen?

Weitergabe zur Seminarabwicklung:
Folgende Daten werden im Rahmen der Seminarorganisation an die TrainerInnen des jeweiligen Seminars weitergegeben: Name, Emailadresse und in manchen Fällen die Telefonnummer. Die TrainerInnen erhalten vor dem Seminar eine TeilnehmerInnenliste mit diesen Daten. Zweck ist die Aussendung eines Begrüßungs- und Infomails vor dem Seminar, zum Kontaktaufnehmen im Falle einer kurzfristigen Erkrankung oder Orts-Änderung, der Austausch von Informationen während der Seminardauer und zum eventuellen Senden eines Abschlussmails an alle TeilnehmerInnen. Danach sind die TrainerInnen durch einen Verarbeitungsvertrag dazu verpflichtet, alle Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Weitergabe an Kooperationspartner:
Firma Judith Wolfsberger e.U.:
Die Person Judith Wolfsberger bietet im Rahmen einer GesbR Seminare für wissenschaftliches Schreiben an. Und: Judith Wolfsberger bietet als Judith Wolfsberger e.U. unter dem Namen „writers’studio“ Seminare für literarisches und berufliches Schreiben an. Alle Daten, die im Rahmen der Geschäftstätigkeit für die Karel-Vedral-Wolfsberger GesbR verarbeitet werden, werden auch an die Firma Judith Wolfsberger e.U. weitergegeben, da gemeinsam eine Kundenkartei genutzt wird.

Weitergabe an öffentliche Stellen bzw. auf gerichtliche Anordnung
Auf Anordnung der zuständigen Behörden müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies in Erfüllung entsprechender gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir haben mit folgenden Dritten eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung geschlossen:
Internet-Provider, Steuerberatungskanzlei, Unternehmensberatung, Grafikerin & Webdesignerin, IT- und Software-Betreuungsunternehmen.

6. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige Verarbeitung, Verlust und unberechtigte Weitergabe zu schützen. Wir haben Sicherheitsstandards eingeführt, um Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Informationen zu schützen.

Website:
Mit unserer Website kommunizieren Sie ausschließlich verschlüsselt, sodass der Transfer von personenbezogenen Daten geschützt ist.

Links zu anderen:
Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Das writers‘studio ist für die Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.
Änderungen der Datenschutzrichtlinien


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Änderungen geben wir auf unserer Website bekannt. Wir empfehlen Ihnen, die Website regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren. Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung dieser Datenschutzhinweise auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.


Stand der Datenschutzerklärung: 18. Mai 2018

Karel-Vedral-Wolfsberger GesbR für Schreibdidaktik
Pramergasse 21/7
1090 Wien
Telefon: 0664/73114618
E-Mail: administration@writersstudio.at

Ticker: Abschlussarbeit schreiben, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, wissenschaftliche Abschlussarbeit schreiben Tipps, Masterthese schreiben, Diplomarbeit schreiben, Schreibberatung, Schreibtraining, Hilfe beim Diplomarbeit schreiben, Lektorat, Bachelorarbeit, Seminararbeit, Dissertation, Schreibblockade